Rettet das Dorf

Ein Film von Teresa Distelberger
A 2020, 76 min.
Fertiggestellt

Synopsis

 
Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben - ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, ein Wirtshaus, und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer. 
 
Wie aber kann das lebendig bleiben, was ein Dorf ausmacht? RETTET DAS DORF zeigt neue Perspektiven und Potentiale und erzählt von Menschen, die mit ihren Ideen zu einer Entwicklung beitragen, die das Dorf weiterleben lässt: "Es braucht nur zwei, drei Menschen, die brennen für eine Sache. Und die muss man auch lassen!"
 

Credits


Regie & Buch:

Teresa Distelberger

Kamera:
Niko Mayr
 

Schnitt:
Max Kliewer
Christoph Loidl

Dramaturgie:
Wolfgang Widerhofer

Musik:
Marcus Nigsch

Ton:
Lenka Mikulová

Produktionsleitung:
Katharina Posch
Antonia Bernkopf

Herstellungsleitung:
Michael Kitzberger

Produzenten:
Michael Kitzberger
Wolfgang Widerhofer
Nikolaus Geyrhalter
Markus Glaser

Produktion:
NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

Mit:
Brigitte Jandrisevits
Gudrun Oberkofler
Fritz Pichler
Heidelinde Schuberth
Peter Kaltenegger
Michael Beismann
Kaspar Nickles
Christian Wolf
Theresa Steininger
u.a.

Mit Unterstützung von:
Österreichisches Filminstitut

Download

Alle herunterladbaren Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Einverständniserklärung der Produktionsfirma ausschließlich im Zusammenhang mit dem Film verwendet werden.
© Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

Preise

Preis für die Beste Produktion Österreichs , Filmfestival Kitzbühel (2020)

Termine

28.02.2020 Kinostart in Österreich


Produktion