Flug Nummer 884

Ein Film von Wolfgang Widerhofer, Markus Glaser

A 2004, Stereo, Digi Beta, 16:9, 52 Min., Deutsch, Türkisch mit Untertiteln

Synopsis

Tausende verstorbene Muslime werden jedes Jahr von Westeuropa in ihre türkische Heimat überstellt. Diese "Totenflüge" sind innerhalb der türkischen Gemeinden gut organisiert, und die Fracht bleibt unbemerkt von Passagieren und Türkeitouristen.

 

FLUG NUMMER 884 begleitet einen toten Körper auf seiner letzten Reise von Wien bis auf einen kleinen Friedhof in Anatolien. Von diesem zentralen Motiv ausgehend folgt der Film türkischen ImmigrantInnen in Österreich in ihren Alltag: gelungene oder misslungene Integration, Wünsche und Hoffnungen, Leben und Sterben.

Credits

Regie, Buch:

Wolfgang Widerhofer, Markus Glaser

 

Kamera:

Ludwig Löckinger, Matias Lackner

 

Ton:

Markus Glaser

 


Schnitt:

Wolfgang Widerhofer

 

Mit:

Familie Külcü, Atila Külcü, Ahmet Karakus, Dürüye Karakus, Ümmü Ekinci, Halil Ekinci

 

Produktionsleitung:

Michael Kitzberger, Libor Kratochvil

 

Produzenten:

Nikolaus Geyrhalter

Markus Glaser

Michael Kitzberger

Wolfgang Widerhofer

 

Produktion:

NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

 

Mit Unterstützung von:

ORF

NMO

3sat

Festivals

Diagonale, Festival des österreichischen Films, Graz (2005)

mit Unterstützung von

orf
NMO
3Sat_WS

Produktion

ngf