Almfilm

Ein Film von Gundula Daxecker

A 2006, Stereo, Digi Beta, 16:9, 69 Min., Deutsch

Synopsis

Tiefe Enttäuschung und erwiderte Liebe liegen oft nahe beieinander. ALMFILM folgt ein Jahr lang dem emotionalen Auf und Ab von vier Menschen, die in einer landwirtschaftlichen Werkstätte für Menschen mit Mehrfachbehinderung mitten in den Weinbergen Wiens arbeiten.

Man erntet Wein, man streitet und liebt sich.

Der Film begegnet Wünschen und Ängsten, Witz und Sprachgefühl der Portraitierten und zeigt, was es heißt, zu sich selbst zu stehen.

Credits

Regie, Buch, Schnitt:

Gundula Daxecker

 

Kamera:

Ludwig Löckinger

 

Ton:

Marco Antoniazzi

 

Tonschnitt:

Hjalti Bager-Jonathansson

 

Produktionsleitung:

Michael Kitzberger

 


Produzenten:

Nikolaus Geyrhalter

Markus Glaser

Michael Kitzberger

Wolfgang Widerhofer

 

Produktion:

NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

 

Mit Unterstützung von:

BKA Kunst

Wien Kultur

Land Oberösterreich Kultur

Land Salzburg Kultur

Stadt Salzburg Kultur

Downloads

 

Alle herunterladbaren Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Einverständniserklärung der Produktionsfirma ausschließlich im Zusammenhang mit dem Film verwendet werden.

© Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

Preise

Lobende Erwähnung
Wien/Filmpreis (2007)

Termine

22.03.2009 20:00

Fernsehausstrahlung

04.05.2007

Kinostart in Österreich

Festivals

Wien (2007)
Diagonale, Festival des österreichischen Films, Graz (2006)
Duisburg (2006)
Thessaloniki (2006)

mit Unterstützung von

Bundeskanzleramt_Ö_WS
wien_kultur_logo 45px
OOELogo_45mm_weisser Hg_A4
Kultur Land Salzburg 4c pos 45px
Salzburg_kulturstadt

Produktion

ngf